acrylobjekt - bmw i8 tür

als zulieferer der automobilindustrie baut magna

unter anderem den rückspiegel des bmw i8.

um nicht vom eigentlichen ausstellungsobjekt abzulenken,

wurde die fahrertür aus acryl stilisiert nachgebaut.

der spiegel ist verkabelt und die verschiedenen

funktionen können getestet werden.

es wurden nur die beschriebenen objekte in auftrag angefertigt;

die messeauftritte selbst werden von der agentur koop produziert.

endkunde  /  magna international

auftraggeber  /   koop livemarketing gmbh & co kg

design  /  johannes haubner (koop)

1/4